Berlin (dts Nachrichtenagentur/28.06.2017/07:16:14) – Bundeskartellamtspräsident Andreas Mundt sieht die Entscheidung der EU-Kommission, den Suchmaschinenkonzern Google mit einer Rekord-Wettbewerbsstrafe von 2,42 Milliarden Euro zu belegen, als Beweis für die große Bedeutung von Wettbewerbsbehörden in der digitalen Welt. ” Die Entscheidung der Kommission zeigt, dass die Wettbewerbsbehörden im Umgang mit den Internetgiganten eine ganz zentrale Rolle einnehmen”, sagte Mundt dem “Handelsblatt”. Die Arbeit der EU-Wettbewerbshüter und des Bundeskartellamts ergänze sich “in sinnvoller Weise”. Beim Verfahren der EU-Kommission gegen Google gehe es darum, dass ein Unternehmen seine Marktmacht missbraucht, indem es eigene Tochterfirmen bevorzugt und damit Wettbewerber benachteiligt. Im derzeit laufenden Verfahren des Bundeskartellamts gegen das soziale NetzwerkRead More →

Man vermag heute viel über den wohl dreckigsten Motor der Welt, den Diesel zu lesen. Vieles schreit nach dem aus für den Verbennungsmotor, ist er aber wirklich so schlecht, wie alle sagen? Ist der Elektroantrik wirklich die Zukunft? Ich gebe Euch einen kleinen Wegweißer, weniger eine Wissenschaftliche Studie, als eine Gedankliche Anregung. Um das genauer zu erläutern, müssen wir erstmal in die Vergangenheit blicken. Tesla und Edison waren zwei Erfinder, einer war ein Genie, der andere nutze die Idee und verkaufte diese als seine weiter. Den einen findet man eher in den Büchern, der andere dagegen wird verschwiegen. Edison wird für seine Zahlreichen Erfindungen gelobt,Read More →

Berlin (dts Nachrichtenagentur/26.06.2017/19:22:57) – Die Große Koalition hat sich in letzter Minute auf die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung geeinigt, die den Weg frei machen soll für mehr kabelloses Internet (WLAN) in Cafés und Hotels. Das schreibt das “Handelsblatt” in seiner Dienstagausgabe unter Berufung auf informierte Kreise. Demnach hatte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) am Montagmittag persönlich mit den Fraktionsvorsitzenden von Union und SPD gesprochen und eine Einigung erzielt. Die Parteien stimmten dem “Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des Telemediengesetzes” des Bundeswirtschaftsministeriums, der bereits vom Kabinett absegnet war, vollständig zu. Lediglich auf eine Klarstellung haben sie sich verständigt. So soll noch deutlicher gemacht werden, dass WLAN-Betreiber,Read More →